DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Asiatische Kochkunst: Wok-Gemüse mit Putenstreifen

Arbeitszeit
20 Min

Koch-/Backzeit
15 Min

PT20M PT15M PT35M Beilage Asien Pute, Gemüse, Wok

Schwierigkeit
simpel


Leckerer Gemüse-Genuss mit zartem Putenfleisch: Frisch aus dem Wok zauberst Du dieses schnelle Gericht für Dich und die ganze Familie.

Für 4 Portionen benötigst Du:

350 g Putenschnitzel
200 g Möhren
2 Stg. Lauch
200 g frische Pilze
1 kleiner Spitzkohl
2 Stg. Sellerie
10 g Ingwer
1 Chilischote
3 Knoblauchzehen
4 EL Rapsöl
1 EL Sesamöl
50 g Cashewkerne
100 ml Geflügelbrühe
1 EL Sojasoße
nach Belieben SPICE IT! Meersalz hot & spicy
eine Hand voll Korianderblätter
eine Prise Liebe

Ran an den Wok: Zubereitung

1. Schärf Dein Messer und mach Dich an die Putenschnitzel. Schneid sie in dünne Streifen, sodass sie angenehm auf die Gabel passen.

2. Als nächstes geht es dem Gemüse an den Kragen. Schäl die Möhren oder wasch sie ordentlich ab. Vom Lauch schneidest Du das Grün ab, halbierst die Stangen längs und wäschst sie gründlich. Das klappt am besten in einem Sieb. Die Pilze freuen sich über einen schonenden Putzgang und das Entfernen ihrer Stiele. Befrei auch den Kohl von seinem Strunk und viertel ihn. Dem Sellerie ziehst Du die Fäden. Ist das Gemüse vorbereitet, hackst Du alle in Streifen und Scheiben.

3. Nimm Dir einen Löffel und rück damit dem Ingwer zu Leibe. Die Schale lässt sich bestens abschaben, ohne den Ingwer unnötig zu verkleinern. Für die Chilischote ziehst Du Dir am besten erstmal Handschuhe an. Dann hackst Du sie fein und nimmst Dir in dem Rutsch auch gleich die Knoblauchzehen vor.

4. Erhitz die Öle in Deinem Wok. Zuerst dürfen die Cashewkerne die Hitze genießen und etwas anrösten. Wenn Du sie wieder herausgeholt hast, dürfen jetzt die Putenstreifen hinein. Nach einer Minute kommen auch die wieder heraus.

5. Jetzt geht’s richtig los. Wirf das Gemüse zusammen mit dem Ingwer, der Chilischote und dem Knoblauch in den Wok und erhitz sie kurz. Lösch den Mix mit der Geflügelbrühe ab und lass das Gemüse solange garen, bis es lecker bissfest ist. Dann dürfen sich die Cashews und Putenstreifen wieder dazugesellen.

6. Schmeck alles zusammen mit Sojasoße und SPICE IT! Meersalz hot & spicy ab.

7. Zum Servieren streust Du die Korianderblätter und die Prise Liebe über das Gemüse.

 

Rezept drucken
Passende Artikel
Meersalz hot & spicy Meersalz hot & spicy
Die perfekte Meersalz-Mischung für alle, die es feurig lieben.
Inhalt 80 Gramm (6,06 € * / 100 Gramm)
4,85 € *