DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Die große Geschmackswelt in nur einer Schüssel: Deine Poké Bowl

Arbeitszeit
ca. 20 Min

Koch-/Backzeit
ca. 15 Min

PT20M PT15M PT35M Couscous,Salat Couscous-Salat

Schwierigkeit
simpel


Trendig und gesund: Das ist die Poké Bowl. Erleb kulinarische Vielfalt in einer Schüssel. Dein Abenteuer startet mit unserem Rezept.

Für 4 Portionen benötigst Du:

300 g Reis
500 g frisches Lachsfilet
1 Salatgurke
8 Radieschen
2 Avocado
8 EL Sojasoße
2 EL Reisessig
1 TL brauner Zucker
2 EL Sesamöl
4 Lauchzwiebeln
2 rote Chilischoten
nach Belieben SPICE IT! Tunesischer Orangenpfeffer
nach Belieben SPICE IT! Rotes Meersalz
viel Zeit für entspannten Genuss

Frisch und farbenfroh: Zubereitung

1. Die Zubereitung Deiner herrlich-bunten Poké Bowl beginnt zunächst mit dem Reis. Den bereitest Du wie auf der Packungsbeilage beschrieben zu. Dann fischst Du den Lachs aus dem Einkaufsbeutel oder Kühlschrank, wäschst ihn und tupfst ihn trocken. Wusstest Du, dass poké übersetzt „in kleine Stücke schneiden“ bedeutet? Genau deswegen zerteilst Du jetzt Deinen Lachs in etwa ein Zentimeter große Würfel.

2. Den Lachs stellst Du kalt, damit Du Dich in aller Ruhe dem Gemüse widmen kannst. Zunächst nimmst Du die Gurke, wäschst sie gut ab und hobelst sie in Scheiben. Mit den Radieschen verfährst Du genauso. Halbier zusätzlich die Avocado, entfern den großen Kern, lös das Fruchtfleisch aus der Schale und schneid es längs in Scheiben.

3. Für das Dressing verrührst Du die Sojasoße mit dem Essig, dem Zucker und dem Sesamöl. Dann holst du die Lauchzwiebeln und die Chilischoten hervor, wäschst sie gut ab und schneidest sie in Ringe. Diese beiden Zutaten mischst Du dem Dressing unter. Eine tolle fruchtige Note erhält Deine leckere Poké Bowl mit dem SPICE IT! Tunesischer Orangenpfeffer. Schmeck Dein Dressing mit diesem tollen Gewürz und etwas SPICE IT! Rotes Meersalz ab.

4. Fast fertig. Nun heißt es nur noch, den Reis auf vier Schüsseln zu verteilen und mit Gurkenscheiben, Lachs, Radieschen, Avocado und dem Dressing zu garnieren. Nimm Dir Deine Auszeit für eine ausgedehnte Genussreise – das hast Du Dir verdient. Guten Appetit!

 

Rezept drucken
Passende Artikel
Tunesischer Orangenpfeffer Tunesischer Orangenpfeffer
Die fruchtig-pikante Geschmackswelt Tunesiens.
Inhalt 50 Gramm (12,80 € * / 100 Gramm)
6,40 € *
Rotes Meer Meersalz Rotes Meer Meersalz
Einmaliger Geschmack und ein besonderer Blickfänger.
Inhalt 80 Gramm (7,19 € * / 100 Gramm)
5,75 € *