DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Der Klassiker: Knuspriges Baguette

Arbeitszeit
120 Min.

Koch-/Backzeit
20 Min.

Schwierigkeit
simpel

PT120M PT20M PT140M Brot BBQ Baguette, Brot, Flute

Ein Klassiker der französischen Küche neu aufgelegt, und zwar auf Deinem Grill! Unser knuspriges Baguette nimmt Deine Geschmacksknospen mit auf eine Reise in die Stadt der Liebe. D’accord?

Für 2 Baguettes benötigst Du:

500 g Mehl (Typ 550)
½ bis 1 TL SPICE IT! Rotes Meer Meersalz
1 Hefewürfel (42 Gramm)
300 ml lauwarmes Wasser
1 Prise

französische Lebensart – le savoir-vivre!

Allez, allez! Die Zubereitung

1. Wichtig sind zunächst die Basics! Gib das Mehl und das SPICE IT! Rotes Meer Meersalz in eine Schüssel.

2. Löse Deinen Hefewürfel in lauwarmem Wasser auf. Rühre Deine Hefemischung mit einem Holzlöffel langsam in die Schüssel mit Mehl und Salz, und verknete beide mit viel Gefühl zu einem samtig-glatten, elastischen Teig.

 

3. Schab Deinen Teig aus seiner Schüssel auf eine großzügig mit Mehl ausgelegte Arbeitsfläche. Da eignet sich zum Beispiel eine einfache Arbeitsfläche, ein Nudelbrett oder auch der Küchentisch. Breite den Teig nun zu einem Viereck aus und falte ihn mehrmals –  quasi Teig-Origami für Fortgeschrittene. Schlage ihn von oben nach unten bis zur Mitte ein, und drücke ihn wieder an. Dabei drehst Du den Teig mit jeder neuen Faltung um 90 Grad. Das macht ihn später noch geschmeidiger.

4. Gib Deinen Teig wieder in eine gut eingefettete Schüssel – so fällt der Abschied später leichter. Decke ihn mit einem feuchten Tuch ab und stelle ihn an einen warmen, zugfreien Ort. Hier kann er sich mindestens 30 Minuten entfalten und gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

5. Dann ist er für den nächsten Schritt bereit, nimm ihn aus der Schüssel und gib ihn erneut auf eine mit Mehl bestäubte Fläche.

6. Halbiere den Teig und falte jede Portion noch zwei Mal mit einer Drehung um 180 Grad. Danach kannst Du beide Teile auf die gewünschte Länge rollen.

7. Bestreiche Deine beiden Baguettes-to-be mit etwas Wasser und  bestäube sie mit Mehl bevor Du sie zudeckst, ihnen eine gute Nacht wünscht und sie abermals für 45 bis 60 Minuten entspannen lässt.

8. Jetzt bist Du fast am Ziel! Schneide die Oberfläche deiner beiden Schützlinge mit einem Messer lang und schräg ein.

9. Die Zeit ist gekommen. Heize Deinen Grill oder deinen Backofen auf 220 bis 230 Grad vor und lege Deine Rohlinge bei indirekter Hitze auf ein Blech, einen Pizzastein oder einer Grillmatte auf den Grillrost. Nach 15-20 Minuten haben Deine Baguettes eine wunderbare goldbraune Farbe entwickelt. Wenn Du Dein Baguette noch mit Speck, Zwiebeln, Käse oder Kräutern verfeinern willst, kannst Du es tiefer einschneiden, sobald sich eine leicht braune Farbe entwickelt hat, und dann nach Belieben füllen. Danach einfach bis zur Vollendung zurück auf den Grill oder in den Backofen geben. Zu guter Letzt besprenkelst Du wie Miraculix seinen Zaubertrank deine Baguettes noch mit der letzten, geheimen Zutat – einer Prise französischer Lebensart.

10. Servier die leckeren Baguettes Deinen wartenden Gästen – oder verputz gleich beide Brote alleine, wir verstehen das. Et voilà, guten Appetit!

 

Rezept drucken
Passende Artikel
Rotes Meer Meersalz Rotes Meer Meersalz
Einmaliger Geschmack und ein besonderer Blickfänger.
Inhalt 80 Gramm (7,19 € * / 100 Gramm)
5,75 € *