DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Klassisch: Rinderrouladen

Arbeitszeit
40 Min

Koch-/Backzeit
120 Min

PT40M PT120M PT160M Beilage Rinderrouladen

Schwierigkeit
simpel


Mmmmh….leckere Rinderrouladen, ein Klassiker. Butterweich, voller Geschmack und soooo einfach in der Zubereitung. Mit unserem Rezept zauberst Du Rouladen im Handumdrehen und Deine Gäste werden dich feiern.

Für 4 Portionen benötigst Du:

Für die Rouladen:
8 Cornichons
2 Zwiebeln
4 Rinderrouladen (je Roulade etwa 200g)
nach Belieben: SPICE IT! Marokkanisches Atlassalz
nach Belieben: SPICE IT! Tunesischer Orangenpfeffer
4 TL mittelscharfer Senf
12 Scheiben Bacon
Etwas SPICE IT! Magic Meat
Für die Soße:
100 g Möhren
100 g Knollensellerie
80 g Lauch
100 g Zwiebeln
Nach Belieben: SPICE IT! Marokkanisches Atlassalz
nach Belieben: SPICE IT! Tunesischer Orangenpfeffer
5 EL Öl Deiner Wahl
2 Lorbeerblätter
1 Stiel Thymian
1 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
1 EL Speisestärke
1 Prise Klassik

Saftige Rouladen: Zubereitung

1. Schnapp Dir Dein Schneidebrettchen und los geht’s mit allerlei Schnippelei: Nimm die Cornichons und viertel sie. Dann sind die Zwiebeln dran: einmal in der Mitte durchteilen, in hauchdünne Streifen schneiden – fertig.

2. Nun kommt das Wichtigste an einer Roulade: das Fleisch. Das legst Du erstmal zwischen zwei Klarsichtfolien und klopfst es flach. Die Fleischstücke werden dann nebeneinander aufgereiht und rundum gewürzt: Mit unserem SPICE IT! Magic Meat kennst Du bereits die Zauberformel für besten Fleischgenuss. Würz Deine Rouladen mit unserer Gewürzmischung und freu Dich über den perfekt abgestimmten Geschmack von Knoblauch, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und einem Hauch Zitronen- und Orangenschale. Du liebst den Geschmack von Orange? Gib einfach noch ein wenig SPICE IT! Tunesischer Orangenpfeffer hinzu. Etwas SPICE IT! Marokkanisches Atlassalz rundet die Rouladen ab.

3. Nun wird das Fleisch belegt: Dafür bestreichst Du es zunächst mit Senf und verteilst dann den Bacon, die Cornichons und die Zwiebelstreifen auf das breite Ende Deiner Rouladen. Die Längsseiten zusammenklappen, einrollen und mit einer Rouladen-Nadel feststecken. Jetzt kannst Du die fertig gewickelte Roulade noch von außen nachwürzen.

4. Widme Dich jetzt der Soße. Auch hier beginnt die Zubereitung wieder mit schnippeln. Schnapp Dir Möhren und die Sellerie. Diese Zutaten schälst Du und schneidest sie in Würfel von etwa einem Zentimeter. Der Lauch wird ebenfalls in Stücke von einem Zentimeter geschnitten.

5. Heiz jetzt den Ofen vor, sodass Deine Rouladen später in seiner Wärme garschmoren können. Schnapp Dir einen ofenfesten Bräter, erhitz etwa drei Esslöffel Öl in ihm und brat deine Rouladen von allen Seiten kurz und kräftig an. Leg sie dann zum Ruhen auf einen Teller. Nun gibst Du das restliche Öl in den Bräter und röstest das Gemüse an. Gib die Kräuter und das Tomatenmark hinzu und erhitz auch diese. Dann füllst Du den Wein in den Bräter und lässt ihn etwas einkochen. Gib etwa 400 Milliliter Wasser zur Soße und dann dürfen die Rouladen wieder baden.

6. Stell den Bräter nun geschlossen in den Ofen und lass die Rouladen bei etwa 180 Grad auf unterster Schiene für etwa eineinhalb Stunden in der Soße schmoren. Ab und an kannst Du sie wenden. Die Prise Klassik servierst du zu den Rouladen übrigens mit Klößen, die du in der Wartezeit zubereiten kannst.

7. Sind die Rouladen gar, dann nimm sie aus dem Bräter und stell sie in einer Auflaufform oder auf einem Teller warm. Gieß die Soße über ein Sieb in einen Topf, lass sie kurz aufkochen, schmeck sie nochmal ab und wenn Du magst, bind sie mit etwas in Wasser aufgelöster Speisestärke ab. Leg die Rouladen nochmal für etwas acht Minuten bei leichter Hitze in die Soße und dann ab damit auf den Teller. Guten Appetit!

 

Rezept drucken
Passende Artikel
Marokkanisches Atlassalz Marokkanisches Atlassalz
Salzig-süßlicher Geschmack zum Abrunden oder als Tafelsalz.
Inhalt 80 Gramm (7,56 € * / 100 Gramm)
ab 6,05 € *
Tunesischer Orangenpfeffer Tunesischer Orangenpfeffer
Die fruchtig-pikante Geschmackswelt Tunesiens.
Inhalt 50 Gramm (12,80 € * / 100 Gramm)
6,40 € *
Magic Meat Magic Meat
Fein abgestimmte Zutaten zur Verfeinerung von Fleischgerichten.
Inhalt 55 Gramm (9,36 € * / 100 Gramm)
5,15 € *