DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Den Göttern würdig: Griechische Burger

Arbeitszeit ca. 45 Min

Koch-/Backzeit ca. 180 Min

PT45M PT180M PT225M Mediterran Burger

Schwierigkeit
simpel


Perfekt als Beilage zu Ofengemüse, Fleischgerichten oder für die Grillparty – zauber den Asia-Kartoffelsalat für würzig-säuerlichen Genuss mit einem Hauch verführerischer Schärfe.

Für 4 Portionen benötigst Du:

2 Zitronen
1 Salatgurke
1/2 - 1 TL Speisesalz
Knoblauchzehen
500 g Sahnequark
8 EL Joghurt
nach Belieben SPICE IT! Meersalz & bunter Pfeffer
2 rote Zwiebeln
10 EL natives Olivenöl extra
2 Handvoll marinierte Peperoni
40 g

Feta

600g

gemischtes Hackfleisch (zum Beispiel Lamm & Rind)

nach Belieben SPICE IT! Magic Hack
2 Eier
1 EL Senf
4 Burgerbrötchen
1 Bund Minze
1 Opfer an die Götter

Griechen-Genuss: Zubereitung

1. Los geht‘s im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Aufwärmprogramm: Wasch die Zitronen heiß, reib sie trocken und reib ihre Schalen ab. Danach presst Du sie aus und fängst den Saft in einer kleinen Schüssel auf.

2. Beim Zaziki beginnst Du mit der Gurke, die Du putzt, schälst und grob raspelst. Dann gibst Du einen halben bis einen Teelöffel normales Speisesalz über die Gurkenraspeln und lässt sie abgedeckt für eine halbe bis eine Stunde im Kühlschrank stehen. Danach kannst Du das überflüssige Wasser über einer Schüssel abschütten. So verwässert der Zaziki später weniger und das Gurkenwasser eignet sich hervorragend für Suppen oder Smoothies.

3. Sind die Gurken zur Zufriedenheit entwässert, kann nun der Zaziki zusammengemischt werden. Schäl und press den Knoblauch, bevor Du die Hälfte davon mit der Gurke, dem Quark, Joghurt, einem Teelöffel Zitronensaft sowie SPICE IT! Meersalz & bunter Pfeffer verrührst. Als nächstes zieht der Zaziki im Kühlschrank, entweder für wenige Stunden oder, für die Knoblauchfreunde, sogar über Nacht.

4. Weiter geht’s: Schäl die Zwiebeln, schneid sie in Ringe, wisch Dir wie immer die Tränen aus dem Gesicht und marinier sie mit 6 Esslöffeln Olivenöl, dem restlichen Zitronensaft sowie SPICE IT! Meersalz & bunter Pfeffer. Lass dem Ganzen für eine Stunde Ruhe. In der Zwischenzeit kannst Du die Peperoni schneiden und zu Deinen liebsten griechischen Restaurant-Klassikern den Sirtaki tanzen. Oder nasch von Deinem Zaziki, denn der lässt sich auch ganz hervorragend mit Ciabatta oder einem anderen Stangenbrot genießen.

5. Jetzt wird’s fleischig: Verknet das Hackfleisch mit so viel SPICE IT! Magic Hack, wie Du magst, sowie mit fein zerbröseltem Feta, dem restlichen Knoblauch, den Eiern, Senf und SPICE IT! Meersalz & bunter Pfeffer. Aus dieser Masse formst Du nun die Patties und brätst diese im restlichen Olivenöl nach Geschmack.

6. Nun ist etwas Koordinationsgeschick gefragt: Sobald besagte Patties aus der Pfanne gehüpft sind, grill Deine Burgerbrötchen kurz an – am besten eignet sich dazu die gerade vakant gewordene Pfanne, denn darin befinden sich noch wunderbare Röstaromen. Achte allerdings darauf, dass sich die Brötchen stattdessen nicht mit Olivenöl vollsaugen.

7. Im letzten Vorbereitungsschritt kannst Du die Minze waschen, trockentupfen, abzupfen und hacken.

8. Ist alles bereit, geht es an den Zusammenbau. Frei nach Herodot sind Leiden ja bekanntlich Lehren, aber jetzt hast Du genug gewartet. Bestreich die untere Hälfte der Burgerbrötchen dick mit Zaziki und schichte die Patties, Peperoni, Zwiebeln und etwas Zitronenschale darauf. Letztere verleiht dem Burger einen frisch-säuerlichen Kick. Darüber kommen die Minze und die jungfräuliche andere Hälfte des Burgerbrötchens für etwas „Crunch“. Bring ein kleines Opfer Deiner Wahl an die Götter dar und genieß Deine Griechischen Burger!

 

Rezept drucken
Passende Artikel
Meersalz & bunter Pfeffer Meersalz & bunter Pfeffer
Alle Basics für Dich vereint in einer wunderbaren Mischung.
Inhalt 55 Gramm (12,27 € * / 100 Gramm)
6,75 € *
Magic Hack Magic Hack
Gehacktes in Perfektion mit dieser fantastischen Würze.
Inhalt 55 Gramm (8,73 € * / 100 Gramm)
4,80 € *