DHL VERSAND GRATIS VERSAND AB 30 € PAYPAL Visa MasterCard Vorkasse OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER

Gazpacho: coole Erfrischung für heiße Sommertage

Arbeitszeit
ca. 30 Min.

Koch-/Backzeit
-- Min.

Schwierigkeit
simpel


Urlaub auf Balkonien? Der Weg nach Spanien führt durch Deine Küche. Mit unserem Rezept kannst Du eine leckere Gazpacho zubereiten. Entdeck den kulinarischen Klassiker Spaniens hier!
 

Für 4 Portionen benötigst Du:

3 Scheiben Toastbrot
1 kg reife Tomaten
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 Stück Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
1/2 Salatgurke
1 TL klare Gemüsebrühe
4 EL Olivenöl
1-2 EL Rotwein-Essig
nach Belieben SPICE IT! Meersalz Mediterran
nach Belieben SPICE IT! Zitronenpfeffer
nach Belieben SPICE IT! Knoblauch-Kräuter-Mix
1 Prise Zucker
einige Spritzer Zitronensaft
1 große Portion Urlaubsfeeling

Würzige Suppe mit frischen Zutaten: die Zubereitung

1. Für Deinen kühlen Mittagssnack entfernst Du zunächst die Rinde des Toastbrots. Die Brotscheiben tauchst Du dann in kaltes Wasser, bis sie ganz weich sind.

2. Wasch auch die Tomaten kurz ab, und ritz sie kreuzweise ein, sodass Du die Haut später besser abziehen kannst. Leg sie nun in ein Gefäß und übergieß sie mit heißem Wasser. Mit einem Messer ziehst Du jetzt vorsichtig ihre Haut ab.

3. Nimm die rote Paprika, putz sie, wasch sie und schneid sie in kleine Würfel.

4. Nun schälst Du den Knoblauch und drückst das mit Wasser vollgesogene Brot vorsichtig aus.  

5. Von den Tomaten wiegst Du 150 g ab. Den Rest pürierst Du zusammen mit dem Knoblauch, der Paprika und dem Brot. Lös nun die Gemüsebrühe in 3 EL heißem Wasser auf. Misch diese zusammen mit der Hälfte des Olivenöls und dem gesamten Essig in die pürierte Masse.

6. Für das besondere Mittelmeer-Flair schmeckst Du das Ganze mit leckeren SPICE IT!-Gewürzen wie unserem SPICE IT! Meersalz Mediterran, dem SPICE IT! Zitronenpfeffer und dem SPICE IT! Knoblauch-Kräuter-Mix ab. Stell Dein Püree nun für mindestens vier Stunden kalt.

7. In dieser Zeit kannst Du bereits mit der Schnippelei fortfahren: schäl die Zwiebeln und würfel sie in feine Stücke. Ebenso verfährst Du mit der grünen Paprika und der Gurke, nachdem Du sie gewaschen hast. Der Rest an Tomaten wird jetzt geviertelt, entkernt und mit den anderen Zutaten hinzu gegeben.

8. Die so entstandene Suppe schmeckst Du noch einmal mit unseren leckeren Gewürzen sowie nach Belieben mit Zitronensaft und Zucker ab.    

9. Zu guter Letzt garnierst Du Deine schmackhafte Abkühlung mit dem restlichen Öl.

10. Ob Du beim BBQ mit Freunden oder allein Deinen privaten Spanien-Moment genießt: Mit einer guten Portion Urlaubsfeeling schmeckt die Gazpacho gleich doppelt so gut. Wir wünschen Dir guten Appetit!

Rezept drucken