• Gratis Versand ab EUR 50,00
  • Sicherer und verschlüsselter Check-Out
  • Mehr als 1000 Artikel verfügbar
Menu
Menu
HomeRezepteBegrüß den Sommer mit Fenchel-Risotto

Kurzbeschreibung:

Arbeitszeit
ca. 50 Min

Koch-/Backzeit
ca. 20-25 Min

PT50M
PT25M
PT75M
Fisch, Lachs

Lachs, Coleslaw

Schwierigkeit
simpel

Lad den Sommer zu Dir ein. Hier tun sich Fenchel, Weißwein und Gewürze zusammen für ein luftig-leichtes Risotto, das die Sonne lachen lässt.

Text:

Für 4 Portionen benötigst Du:

720 gRiesengarnelen
2große Knollen Fenchel mit Grün
2Zwiebeln
2Knoblauchzehen
500 gCocktailtomaten
6 ELÖl
400 gBio-Risottoreis
50 mlWeißwein
1,5 lGemüsebrühe
200 gParmesan
nach BeliebenSPICE IT! Zitronenpfeffer
nach BeliebenSPICE IT! Pakistanisches Kristallsalz
ganz vielFreude

Saftiges Fenchel-Risotto: Die Zubereitung

1. Der erste Schritt zum sommerlichen Risotto besteht darin, dass Du die Garnelen aus Ihrem persönlichen Winter befreist – lass sie in Deiner Küche auftauen. Währenddessen widmest Du Dich dem Fenchel: Wasch ihn kurz und putz ihn gut ab. Acht dabei darauf, dass Du das Grün aufbewahrst. Entfern den Strunk, halbier die Knollen und hobel sie in feine Streifen.

2. Als nächstes schälst Du Zwiebeln und Knoblauch und schneidest sie klein. Brat sie kurz an, sodass Deine Küche sich mit sommerlichem Kräuter-Duft füllt. Füg Fenchel und Reis hinzu und brat alles bei mittlerer Hitze für etwa fünf Minuten. Nach dieser Zeit löschst Du Dein frisches Fenchel-Risotto mit dem Weißwein ab.

3. Füg nach und nach so viel Brühe hinzu, dass der Reis gerade bedeckt ist. Lass das Ganze solange köcheln, bis Dein Reis gar ist und die Brühe aufgebraucht.

4. Nimm eine Reibe und bereit den Parmesan zu, den Du unter das Risotto hebst. Die Tomaten wäschst und halbierst Du.

5. Gib Tomaten und Garnelen in eine Pfanne und brat sie in etwas Öl für etwa eine Minute. Das ist Dein Topping für noch mehr Frische-Feeling. Topping und Risotto schmeckst Du jetzt mit unseren tollen Gewürzen, dem SPICE IT! Pakistanisches Kristallsalz und dem SPICE IT! Zitronenpfeffer ab. So wird Dein Risotto zu etwas ganz Besonderem!

6. Fast fertig, jetzt musst Du nur noch den Reis anrichten und mit den Tomaten und Garnelen versehen. Garnier Dein Risotto zusätzlich mit dem Fenchelgrün, dem restlichen Parmesan und ganz viel Freude.

 

Sommer Fenchel Risotto

Begrüß den Sommer mit Fenchel-Risotto

Share: