• Gratis Versand ab EUR 50,00
  • Sicherer und verschlüsselter Check-Out
  • Mehrere 100 Artikel im Angebot
Menu
0 item Warenkorb: 0,00
  • No PRODUKTs in the cart.
HomeGesund, erfrischend und würzig: Dein Couscous-Salat mit Hackbällchen

Gesund, erfrischend und würzig: Dein Couscous-Salat mit Hackbällchen

Gesund, erfrischend und würzig: Dein Couscous-Salat mit Hackbällchen

Kurzbeschreibung:

Arbeitszeit
ca. 10 Min

Koch-/Backzeit
ca. 25 Min

PT10M
PT25M
PT35M
Couscous,Salat

Couscous-Salat

Schwierigkeit
simpel

Beim Picknick, als Vorspeise oder Snack zwischendurch: Freu Dich auf coolen Couscous-Salat mit hohem Frische-Faktor.

Text:

Für 4 Portionen benötigst Du:

200 g Couscous
1 Zwiebel
400 g Paprika
500 g Rispentomaten
1 Gurke
3 EL Leinöl
3 EL klarer Apfelessig
3 TL Agavendicksaft
nach Belieben SPICE IT! Marokkanisches Atlassalz
nach Belieben SPICE IT! Zitronenpfeffer
25 g Cashewkerne
400 g Rinderhackfleisch
nach Belieben SPICE IT! Meersalz & Chili
nach Belieben SPICE IT! Magic Hack
nach Belieben etwas Zimt
1 EL Olivenöl
1 EL Joghurt
1 Stiel Minze
ganz viel Appetit auf Frische

Couscous-Salat: Zubereitung

1. Das Wichtigste an Deinem Couscous-Salat? Natürlich der Couscous! Bereit 200 g nach Packungsbeilage zu und lass ihn quellen.

2. Für lecker-gesunden Genuss braucht es darüber hinaus Gemüse, daher holst Du jetzt ein Brettchen und bereitest Deine Vitamin-Bombe wie folgt zu: Nimm die Zwiebel und zieh sie ab. Weiter geht’s an die Paprika, die Du wäschst, halbierst und deren Kerne entfernst. Auch die Tomaten wäschst Du und nimmst den Stielansatz heraus. Nun geht’s um die Gurke: Diese schälst Du und halbierst sie der Länge nach. Entkernen kannst Du sie, indem Du die Kerne mit einem Teelöffel herausschabst.

3. All das Gemüse auf Deinem Schneidebrett zerlegst Du nun in kleine Würfel und füllst es in eine große Schüssel.

4. Ein toller Salat braucht ein schmackhaftes Dressing und dieses bereitest Du nun vor: Verrühr das Leinöl, den Agavendicksaft und den Essig und schmeck die so entstandene Mischung mit SPICE IT! Marokkanisches Atlassalz und SPICE IT! Zitronenpfeffer ab. Das Dressing über Dein Gemüse gießen und untermischen.

5. Während das Dressing einzieht, machst Du Dich an die Hackbällchen: hack die Cashewkerne fein und vermeng sie mit dem Rindfleisch. Unser Geheimtipp für Dein Hackfleisch? Unser SPICE IT! Magic Hack. Das macht Dein Hackfleisch unverwechselbar und begeistert durch seine subtile Schärfe. Magst Du die Hackbällchen gern besonders scharf, streust Du noch nach Belieben SPICE IT! Meersalz & Chili darüber. Das Ganze würzt Du zusätzlich mit Deinem SPICE IT! Zitronenpfeffer und etwas Zimt.

6. Dein gewürztes Hackfleisch mitsamt den untergemischten Cashews formst Du nun zu kleinen Hackbällchen und brätst sie in etwas Olivenöl unter mehrmaligem Wenden circa zehn Minuten lang.

7. Für die Deko wäschst Du die Minze und zupfst die Blätter ab, die Du zusammen mit den noch warmen Hackbällchen auf den Couscous gibst. Garnier mit ihnen und dem Joghurt den Salat.

8. Wir hoffen, Du hast ordentlich Appetit auf Frische mitgebracht? Perfekt, denn nun heißt es ran an Hackbällchen und Couscous. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

 

Gesund, erfrischend und würzig: Dein Couscous-Salat mit Hackbällchen

File under
Recipe Card powered by Delicious Recipes
Share:
Choose your category menu in Lorada Theme Options -> Header -> Menu -> Mobile Category Menu.