• Gratis Versand ab EUR 50,00
  • Sicherer und verschlüsselter Check-Out
  • Mehr als 1000 Artikel verfügbar
Menu
0 item Warenkorb: 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Menu
0 item Warenkorb: 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

HomeKlassiker RezepteManuka Honig mit eingeweichten Haferflocken

Manuka Honig mit Haferflocken Rezept

Manuka Honig mit Haferflocken

Ein leckeres Frühstücks Rezept für Manuka Honig mit Haferflocken
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Portionen 1
Keyword gesundes frühstück, Haferflocken frühstück, haferflocken mit honig, honig porridge, Manuka Honig, Manuka Honig Fruehstueck, Manuka Honig mit Haferflocken, porridge

Manuka Honig mit eingeweichten Haferflocken

Ein wirklich leckeres Frühstück für unterwegs

Für 1 Person
Macht Dir doch einfach den Morgen leichter mit einem leckeren, gesunden Frühstück, das Du gleich mitnehmen kannst. Mitnehmen zur Arbeit, in die Schule oder in den Park! Alle Zutaten werden am Vorabend in eine kleine Schüssel gefüllt. Danach vorsichtig vermischt, umgerührt und in den Kühlschrank gestellt.
Nimm doch einfach dieses Rezept als Grundlage und werden mit der Zeit kreativ mit Deinen Lieblingsbeilagen. Versuche eine Mischung aus Sommerbeeren hinzuzufügen. Oder wie wäre es mit leckeren tropischen Früchten? Wenn Du eine noch bessere und zusätzliche Cremigkeit erreichen willst, kannst Du kurz vor dem Servieren noch etwas Bio-Kokosjoghurt unterrühren.

Zutaten
½ Tasse Vollkornhaferflocken
½ Tasse Milch (wir bevorzugen Milch auf pflanzlicher Basis, ist aber kein Muss)
½ Tasse Chiasamen
1 Esslöffel MANUKA PUR 400 mg/kg MGO Manuka Honig

Methode der Zubereitung

Jetzt die Haferflocken und Chiasamen in ein kleines Gefäß oder eine Schüssel geben. Milch hinzugeben und vorsichtig den Manuka Honig darüber träufeln. Nun mit einem Löffel gut umrühren, damit sich alles verbindet.
Mindestens zwei Stunden, am besten über Nacht, zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen, damit die Haferflocken die Flüssigkeit aufnehmen und weich werden können.
Morgens kannst Du den Haferbrei mit Deinen Lieblingszutaten belegen und ihn zu Hause oder unterwegs genießen. Für zusätzliche Cremigkeit etwas Bio-Kokosnussjoghurt unterrühren. Zudem lässt sich die Methode beliebig fantasievoll erweitern.
Diese beliebte Mischung aus Manuka Honig mit eingeweichten Haferflocken reguliert Deinen Cholesterinspiegel und Blutdruck. In der englischen Sprache auch als „Porridge“ bekannt, ist das Gericht also eine gute Grundlage für den Start in den Tag.

Share: