• Gratis Versand ab EUR 50,00
  • Sicherer und verschlüsselter Check-Out
  • Mehr als 1000 Artikel verfügbar
Menu
0 item Warenkorb: 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Menu
0 item Warenkorb: 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

HomeItalienische RezeptePiccante: Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino

Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino Rezept

Kurzbeschreibung:

Arbeitszeit
5 Min.

Koch-/Backzeit
15-20 Min.

Schwierigkeit
simpel

Inspiriert vom Klassiker der Pastagerichte gelingen Deine Spaghetti mit SPICE IT! Piccante: Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino. Hier Chili, Knoblauch, Petersilie und getrocknete Tomaten sorgen für italienischen Flair in Deiner Küche.

Text:

Für 4 Personen benötigst Du:

500 g (frische) Spaghetti oder Linguine
 nach Belieben: natives Olivenöl
 nach Belieben: SPICE IT! Aglio Olio e Peperoncino
1 Handvoll Parmegiano Reggiano (Parmesan)
 nach Belieben: frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Temperament

Presto, presto: Zubereitung

1. Zunächst bringst Du in einem großen Topf (Nudeln brauchen Platz und Du vermeidest das Überkochen) gut gesalzenes Wasser zum Kochen. Schwupps, rein mit den Spaghetti, bis das es blubbert. Die Nudeln nach Empfehlung des Herstellers al dente garen. Gieß sie in ein Sieb ab und stell sie zur Seite. Nur abtropfen lassen, nicht abschrecken. So bleiben sie schön heiß und durch die weitere Zubereitung kleben sie dann nicht aneinander.

2. Nun gibst Du ausreichend Olivenöl in eine Pfanne. Rühr SPICE IT! Aglio Olio e Peperoncino ein und erwärme alles bei mittlerer Hitze. Befördere jetzt die Nudeln ebenfalls in die Pfanne und schwenk sie gründlich durch, damit sich Öl und Kräuter gut verteilen.

3. Nun gib alles in eine vorgewärmte Schüssel. Ganz wie Dein italienisches Feinschmecker Herz es mag, streu frisch geriebenen Parmegiano Reggiano und gemahlenem schwarzen Pfeffer darüber. Piccante: Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino – das war’s schon: bravo e buon appetito!

Piccante: Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino

Piccante: Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino

Share: